"Charakteristisch für seine Entwürfe sind ihre moderne, reduzierte Formensprache sowie die ausgesprochene Vorliebe für naturnahe Materialien.  Dass - so sein Credo - der Raum vom Licht lebt, wird in seinen Projekten höchst nachvollziehbar. Seine Arbeiten erlauben darüber hinaus den Schluss, dass die Quelle seiner oft überraschenden Architekturlösungen eine bemerkenswert reiche und bunte Fantasie ist, die – materialisiert – nicht alltägliche Entwürfe hervorbringt."


Dr. Ulrich Fohrmann, Internationaler Architekturjournalist